Aus dem Drama aussteigen! Aber wie?

Drama – meines, deines und das ewige Drama in der Welt.
Möglichkeiten und Wege wie du aus der Identifikation rauskommst in das weite Ich bin, in die Verbundenheit und in deine Essenz.

Hier eine Einladung an dich, dich auf dein Wesen, auf deine Essenz auszurichten, dich auszudehnen.

Ein Beispiel: Dein Partner / dein Chef / deine Bürokollegin ist genervt und du merkst es braut sich was zusammen. Immer wieder kommen Sticheleien. Du kennst es und versuchst nicht weiter darauf einzugehen. Es geht weiter. Noch kannst du es halten und aushalten.
Doch irgendwann triggert es dich selbst und du steigst ein. Das Ping Pong beginnt und ein Streit entfacht sich.

Kennst du solche Situationen? Was geschieht dann? Wie kommst du da wieder raus?

Unsere Persona, unser Ego, unser Verstand ist so gewohnt an Emotionen, an Drama. Unser Mental- und Emotionalkörper ernährt sich davon. Dann fühlen wir uns lebendig, wir sind da, wir sind präsent.

Es ist ein endloses Spiel, jeden Tag von neuem, in immer wieder anderen Formen, mit anderen Protagonisten.

Ja, durch Techniken wie Meditation kannst du das runterfahren, kannst besser damit umgehen. Bis zum nächsten Hammer und der kommt bestimmt.

Wie kommst du da raus?
Aus meiner Erfahrung geht es nur durch aussteigen, aufhören es zu nähren. Raus aus dem Drama und nicht mehr einzusteigen. Es ist der Prozess der De-Identifikation mit Gedanken und Gefühlen. Diese zu beobachten, dich davon zu distanzieren ist ein erster Schritt.
Zu realisieren, dass es „ein Schauspiel“ ist. Bewusst zu werden, was für wir alle für Dramen auf unserer Lebensbühne spielen und wie sinn-los dies ist.

Es geht darum, dass du dich nicht mehr identifizierst mit dir, deinem Namen, deiner Geschichte, der Geschichte von anderen. In ein Bewusst-Sein zu kommen von „Ich bin“.

Raus aus dem „Ich bin Fritz, Max oder Geraldine“. Das ist unsere Persönlichkeit mit der wir identifiziert sind, aber dies ist nicht unser Wesen, unsere Essenz.

Es wächst der Wunsch in dir und die Willenskraft, dass du nicht mehr einsteigen willst. Durch Übungen und Erfahrungen erkennst du, was wirklich abläuft und wie du damit umgehen kannst. Den Umgang mit Konflikten, den Umgang mit deinen eigenen Grenzen für ein sinn erfülltes Leben, wo du dich deiner Begeisterung und deinen Gaben widmest.

Gerne begleite ich dich deine innere Landschaft zu erkunden, deine Dramen zu erkennen und auszusteigen. Das ICH BIN kennen zu lernen und darin zu verweilen.

Bist du bereit für den nächsten Level?

Ich freue mich

Herzlich, Patrick

patrick.looser@palo.ch