“Das Zeitalter der egozentrischen Alphamännchen ist vorbei. Führungskräfte der Zukunft müssen ihr Ego unter Kontrolle halten.”
Link zum Artikel

„Manager müssen umdenken, wenn sie auch künftig erfolgreich sein wollen. Dabei kommt es besonders auf einen neuen Führungsstil an“, erklärt Vielmetter in seinem Buch „Leadership 2030: The Six Megatrends – You Need To Understand To Lead Your Company Into The Future“. Künftige Führungskräfte haben den Anspruch an sich, dass sie Rahmenbedingungen schaffen, in denen ihre Mitarbeiter ihr Potential leben können sowie Sinn und Bedeutung in ihrer Arbeit finden. Nicht der Chef, sondern das Team steht im Mittelpunkt, so Vielmetter.
Um diesen Erwartungen gerecht werden zu können, sind sich Führer der neuen Generation bewusst, dass sie immer in der Beziehung zu anderen stehen und dass Führung kontextabhängig ist. Ihre Macht und Einfluss sehr stark von anderen abhängen. Nur wenn sie andere stark machen, werden sie selbst stark.
In unserer globalisierten, digitalisierten und individualisierten Welt brauchen Mitarbeiter mehr Handlungsfreiheit und mehr Eigenkontrolle über ihr Leben und ihre Arbeit. Die räumliche Distanz und technische Möglichkeiten tragen ihr Übriges zu der Entwicklung bei. Um Mitarbeitern Entscheidungsbefugnis zu geben und ihnen die Richtung zu weisen, verfügen die Führungskräfte von morgen bzw. heute über ein hohes Mass an Empathie, emotionaler Reife, Integrität, Offenheit und Authentizität. Sie sind gute Zuhörer und können auf die einzelnen Individuen eingehen und leben menschliche Werte.Um Mitarbeitern Entscheidungsbefugnis zu geben und  ihnen die Richtung zu weisen, werden Führungskräfte selbst vorleben müssen, für welche Verhaltensweisen, Werte und Kompetenzen das Unternehmen steht.

Unserer Recherchen und Gespräche mit unseren Kunden haben ergeben, dass sich viele Führungskräfte mit diesem Thema der Empathie und Wertschätzung in ihrem Fürhungsstil auseinandersetzen, aber dies oft mit sich und für sich ausmachen. Wir spürten, dass es an der Zeit ist offen über dieses Thema zu reden und unseren Kunden diese Möglichkeit bieten möchten. Dank der langjährigen Erfahrung als Sparringspartner von Führungskräften unterschiedlichsten Branchen, erkennt Patrick Looser das Potential, das in diesen wertvollen Fragen steckt. In seinen Trainings sowie in den Workshops kriegen die Führungskräfte die Chance sich mit diesen neuen Herausforderungen auseinanderzusetzen.

Quelle: Buch „Leadership 2030: The Six Megatrends You Need To Understand To Lead Your Company Into The Future“

Bildschirmfoto 2015-01-21 um 08.29.10