ERMÄCHTIGE DICH – Nimm deinen Platz ein
Wie oft und in wie vielen Bereichen des Lebens geben wir unsere Selbstverantwortung ab? Warum orientieren wir uns immer wieder an äusseren Machtverhältnissen und verlieren die Gestaltungskraft unserer innewohnenden Einzigartigkeit ausser Auge?

Ist es überhaupt möglich, unabhängig von Konditionierungen und Manipulationen eine eigenständige und unabhängige Meinung aus dem eigenen Herzen und aus dem inneren Wissen heraus zu bilden?

Warum orientieren wir uns oft mehr am strategischen Verstand und vertrauen unserer Herzintelligenz und der inneren Stimme nicht? Seit der Geburt schlägt das Herz stetig und zuverlässig ca 100‘000 Mal am Tag. Und genauso ist die innere Stimme lebenslänglich ein verlässlicher Begleiter. Gedanken und Emotionen wechseln jedoch fortwährend. Sie haben kaum Bestand.

Der Umgang mit Macht ist ein sehr wichtiges Thema um in Selbstverantwortung den eigenen Platz einzunehmen. Früher oder später müssen wir uns mit den Thema Macht und Manipulation auseinandersetzen.

Setze dich auf deinen Thron, nimm deinen Platz ein. Die meisten bewussten Menschen haben Angst andere zu manipulieren. “Man kann nicht nicht manipulieren”. Wir manipulieren die ganze Zeit. Also wieso Angst davor zu haben. Lebe deine Macht und Kraft.

Meine Vision ist es, dass wir uns alle ermächtigen, ermutigen und bestärken.

Jetzt geht es darum, dass du deine Macht voll und ganz lebst zum Besten des Ganzen in Verbundenheit mit dir, deinem Herzen und allem, was ist.